Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage

Der 1920 gegründete Stuckateurbetrieb Schaufler wird heute in der vierten Generation als Familienbetrieb durch Holger Schaufler geleitet. Das traditionsreiche Familienunternehmen und sein junges, einsatzfreudiges Team werden Sie begeistern. 

 

                       Unsere Leistungen

Trockenbau
Altbausanierung
Wärmedämmung
 
Putz und Stuck
Malerarbeiten
Gerüstbau
 
Brandschutz
Schallschutz
Estrich
 

Aktuelles

 

Laurence Schaufler gewinnt die Aufnahme ins Nationalteam der Stuckateure

 

Am 12.11.2020 fand in Nürnberg der zweite Contest für die Aufnahme in das Nationalteam statt. Auch Laurence Schaufler aus Weilheim, der bei der Berufswahl in die Fußstapfen seines Vaters Holger Schaufler sowie seines Großvaters Hans Schaufler tritt und welcher bei der Firma Walz in Rohrdorf im Januar 2020 seine Ausbildung zum Stuckateur als Kammersieger abgeschlossen hat, stellte sich der Herausforderung ins Nationalteam der Stuckateure.

 

mehr lesen ...

 

 

Laurence Schaufler

 

Unsere Geschichte

Das Stukkateurgeschäft Hans Schaufler GmbH kann auf eine lange Familientradition zurückblicken.

 

Gerüstbau am Rathaus
 
 

Bereits 1920 gründete Christian Schaufler in Weilhein ein Gipsergeschäft. Mit zwei Mitarbeitern wurden über die Sommermonate Neubauten innen und außen verputzt, Handkarren und Fahrrad waren die Beförderungsmittel für Material und Handwerkszeug. Der Winter wurde mit Holzfällerarbeiten beim Forstamt überbrückt. 1933 übernahm einer der Söhne, Karl Schaufler, das Geschäft und führte es bis zu seinem Tod 1973 weiter. Sein Bruder Eugen Schaufler hatte 1953 einen eigenen Gipserbetreib gegründet, der sich rasch entwickelte: Aus drei Mitarbeitern wurden bald acht, kleinere LKWs wurden angeschafft, Putzmaschinen und Leiterngerüst erleichterten die Arbeit. Nach der Lehre trat der Sohn Hans Schaufler 1962 in das elterliche Geschäft ein, dessen Betriebsräume bald zu klein waren, weshalb 1967 in der Kirchheimer Straße ein Lagerplatz mit Halle eingerichtet wurde. 1978 übernahm Hans Schaufler den Betrieb, den er ein Jahr später in eine GmbH umwandelte. 1993 trat Sohn Holger nach Ablegen der Meisterprüfung im Stukkateurhandwerk in die Firma ein, damit besteht der Familienbetrieb nunmehr in der vierten Generation. Die Lagerhalle mußte mehrmals erweitert werden, erst 1993 wurden neue Sozial- und Büroräume angebaut. Modernste Maschinen und Gerüste werden zur Verarbeitung zeitgemäßer Materialien eingesetzt. Die breite Palette von Leistungen reicht von kleinen Zuputzarbeiten über Naßputz im Innen- und Außenbereich, Vollwärmeschutz, Gerüstarbeiten sowie Trockenbau, abehängten Decken und Estrichlegen bin hin zu Renovierungs- und feinsten Stuckarbeiten.

|


Kontakt | Impressum | Datenschutz